Campus Wuppertal Vor 200 Jahren wurde der Grundstein für den Computer gelegt

Wuppertal · Elektrotechniker Dietmar Tutsch erinnert an Charles Babbage, dessen bahnbrechende Idee in Vergessenheit geriet.

 Dietmar Tutsch weiß um die Geschichte des Computers.

Dietmar Tutsch weiß um die Geschichte des Computers.

Foto: UniService Transfer

Der Computer ist heute gesellschaftlich nicht mehr wegzudenken. Aber die Vorarbeiten dazu begannen tatsächlich schon vor 200 Jahren. Charles Babbage, Mathematiker, Philosoph und Erfinder, schuf Anfang der 1820er-Jahre das erste Berechnungskonzept für einen Computer. Der Elektrotechniker Dietmar Tutsch hat sich mit Babbage beschäftigt, dessen bahnbrechende Erfindung trotzdem in Vergessenheit geriet.