Verfahren kurz vor dem Abschluss Vohwinkeler Straße und Kaiserstraße in Wuppertal: Das historische Stadtbild schützen

Wuppertal · Gestaltungssatzung für Vohwinkeler Straße und Kaiserstraße soll zur Aufwertung des Zentrums beitragen.

 Die Gestaltungssatzung soll die städtebauliche Eigenart sichern (im Bild: Kaiserplatz)

Die Gestaltungssatzung soll die städtebauliche Eigenart sichern (im Bild: Kaiserplatz)

Foto: JA/Bernhard Romanowski

In den letzten Jahren wurden sie von Politik, Einzelhandel und Bürgerschaft aufmerksam verfolgt. Die Erhaltungs- und Gestaltungssatzungen für das Vohwinkeler Zentrum sollen zu einer Aufwertung des dortigen Stadtbilds beitragen. Im Rahmen der beiden Verfahren für die Kaiserstraße und die Vohwinkeler Straße gab es mehrere Beteiligungsveranstaltungen, bei denen die Bürger auch selbst Vorschläge einbringen konnten. Aufgrund der thematischen Nähe wurden die Vorlagen nun zu einer gemeinsamen Gestaltungs- und Erhaltungssatzung zusammengefasst. In der letzten Sitzung der Bezirksvertretung wurde dazu der Satzungsbeschluss behandelt. Damit steht das Verfahren kurz vor dem Abschluss. Von der Stadt wurde im Gremium nochmals das Konzept erläutert.