Nordbahntrasse: Vierjährige bei Unfall verletzt - Radfahrer flüchtet

Nordbahntrasse: Vierjährige bei Unfall verletzt - Radfahrer flüchtet

Wuppertal. Am Dienstagabend ist ein vierjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall auf der Nordbahntrasse verletzt worden. Das Mädchen war mit der Mutter gegen 18.30 Uhr in Höhe der Skaterhalle "Wicked Woods" unterwegs.

Nach Angaben der Mutter sei ein Mann mit seinem Fahrrad gegen den Rücken des Kindes gefahren. Daraufhin sei das Mädchen gestürzt und habe sich verletzt.

Der Radfahrer soll nach einer Entschuldigung weiter gefahren sein. Ein Rettungswagen brachte das Kind in ein Krankenhaus, wo es vorsorglich zur stationären Behandlung über Nacht blieb. Der Radfahrer wurde beschrieben als etwa 1,80 Meter groß, kräftige Statur, bekleidet mit einem schwarzen Fahrradhelm und schwarzer Oberbekleidung. Die Polizei ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0202/ 2840 zu melden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung