1. NRW
  2. Wuppertal

Vier Unbekannte überfallen Wuppertaler am Engelsgarten

Geldbörse geklaut : Vier Unbekannte überfallen Wuppertaler am Engelsgarten

Auf der Friedrich-Engels-Allee ist ein 42-jähriger Wuppertaler ausgeraubt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach Angaben der Polizei ist der Mann am 30. September gegen 20:40 Uhr auf der Friedrich-Engels-Allee ausgeraubt worden.

Etwa in der Höhe des Engelsgartens haben ihn offenbar vier unbekannte Männer angegriffen. Sie schlugen ihn, stießen ihn in ein Gebüsch und durchsuchten ihn nach Wertsachen. Als sie ein Portemonnaie und mehrere Kreditkarten gefunden hatten, seien die Täter über die Friedrich-Engels-Allee geflüchtet.

Polizei sucht Zeugen

Die Täter sind laut Polizei etwa 18 bis 20 Jahre alt. Einer von ihnen habe zur Tatzeit eine Kapuze getragen. Zeugen, die die Tat beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Wuppertaler Polizei zu melden unter 0202/284-0.

(ots)