Wuppertal: Versuchter Handtaschenraub - Täter flüchtig

Wuppertal: Versuchter Handtaschenraub - Täter flüchtig

Wuppertal. Am Dienstagnachmittag, gegen 16.00 Uhr, versuchte ein Unbekannter in Wuppertal an der Kluser Höhe einer 34-Jährigen die Handtasche zu entreißen. Nach Angaben der Polizei näherte sich der Mann seinem Opfer von hinten und riss an der Handtasche.

Als die Frau laut schrie, sei der Täter ohne Beute geflüchtet.

Er wird als circa 160 cm bis 165 cm groß und mit dunkler Hautfarbe und einem Schnäuzer beschrieben. Zur Tatzeit soll er eine braune, schmutzige Hose, eine Mütze und einen Rucksack getragen haben. Zeugen des versuchten Raubes werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 in Verbindung zu setzen. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung