Tat in der Hünefeldstraße Versuchter Autoeinbruch in Wuppertal – Täter bei Flucht gefasst

Wuppertal · In der Nacht auf Freitag hat ein Mann versucht, einen Transporter aufzubrechen. Eine Zeugin hat einen wichtigen Hinweis geliefert.

 Ein Mann hat in Wuppertal versucht, einen Transporter aufzubrechen.

Ein Mann hat in Wuppertal versucht, einen Transporter aufzubrechen.

Foto: dpa/Axel Heimken

In der vergangenen Nacht gegen 2 Uhr haben Polizeibeamte einen Mann festgenommen, der im dringenden Verdacht steht, unmittelbar zuvor im Bereich Hünefeldstraße in Wuppertal einen Transporter aufgebrochen zu haben.

Eine Zeugin sei durch laute Geräusche auf der Straße aus dem Schlaf geschreckt worden und habe erkennen könne, wie sich ein Mann an einem Transporter zu schaffen machte, teilt die Polizei mit. Bei Eintreffen der alarmierten Polizei flüchtete der Tatverdächtige, konnte aber in der Folge in der Straße Farbmühle gestellt werden.

Der 41-jährige Mann wurde vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpollizei dauern an.

(red/ots)