Wuppertal: Verstopfung löst Kaminbrand in Einfamilienhaus aus

Wuppertal : Verstopfung löst Kaminbrand in Einfamilienhaus aus

Wuppertal. Ein aufmerksamer Nachbar rettete die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Küllenhahner Straße. Wie die Polizei mitteilte bemerkte der Mann einen Kaminbrand und warnte die Bewohner sofort.

Sie konnten das Haus unverletzt verlassen.

Die Feuerwehr benötigte länger um das Feuer zu löschen, das durch eine Verstopfung im Kamin ausgelöst worden war. Die Küllenhahner Straße musste zeitweise gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung