1. NRW
  2. Wuppertal

Vermisst: Die Spur von Hannah L. führt nach Wuppertal

Vermisst: Die Spur von Hannah L. führt nach Wuppertal

Wuppertal. Die Polizei sucht nach der 15-jährigen Hannah L., die am vergangenen Samstag aus einer Jugendhilfeeinrichtung im Vogelbergkreis verschwunden ist. Am heutigen Dienstagnachmittag sind die Ermittler mit einem Foto der Jugendlichen an die Öffentlichkeit gegangen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hat sie sich mit einem Mann getroffen, den sie im Internet kennengelernt hat. Er soll sie wahrscheinlich mit einem älteren, roten Fahrzeug mit Stufenheck in den Raum Wuppertal mitgenommen haben. In diesem Zusammenhang habe es auch einen anonymen Anruf bei einer Wuppertaler Jugendeinrichtung gegeben.

Die 15-Jährige leidet nach Angaben der Polizei unter einer seelischen Krankheit und ist auf Medikamente angewiesen. Sie ist etwa 1,70 Meter groß, hat eine kräftige Figur und rote, getönte Haare, die an den Seiten rasiert sind. Sie hat am Samstag schwarze Kleidung getragen und einen orangenen Trolley-Koffer mit sich geführt. Hinweise nimt die Polizei in Lauterbach unter der Rufnummer 06641 / 9710 entgegen oder die Onlinewache der hessischen Polizei. Insbesondere der anonyme Anrufer wird dringend gebeten sich bei der Polizei zu melden.