1. NRW
  2. Wuppertal

Elberfeld: Verletzte bei Unfall auf der Briller Straße

Elberfeld : Verletzte bei Unfall auf der Briller Straße

Am Donnerstag kam es gegen 9 Uhr auf der Briller Straße zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten und zwei leichtverletzten Menschen. Ein 70-jähriger Wuppertaler wollte nach Angaben der Polizei mit seinem Kia von der Ottenbrucher Straße nach links auf die Briller Straße abbiegen.

Hierbei übersah er, vermutlich wegen eines Lastwagens, der auf der Briller Straße wartete, einen 50-jährigen Opelfahrer. Dieser fuhr über den Linksabbiegestreifen der Briller Straße (Richtung Katernberger Straße) an dem Lastkraftwagen vorbei und wurde von dem Kia-Fahrer übersehen. Im Einmündungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß. Der 70-Jährige und seine 55-jährige Beifahrerin wurden mit leichten, der 50-jährige Opelfahrer mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 4000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Briller Straße in Richtung Robert-Daum-Platz gesperrt. Dabei kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen.