Blaulicht Verkehrsunfall in Wuppertal: Eine Frau wird leicht verletzt

Wuppertal · Es kam zu erheblichen Verkehrseinschränkungen.

Verkehrsunfall in Wuppertal: Eine Frau wird leicht verletzt​
Foto: dpa/Friso Gentsch

An der Friedrich-Ebert-Straße ist es am Montag, 17. Juni, zu einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus und zwei Autos gekommen. Laut Angaben der Polizei ist ein 51-jähriger Busfahrer gegen 14 Uhr die Friedrich-Ebert-Straße entlang gefahren. In Höhe der Hausnummer 132b ist er aus bisher ungeklärten Ursachen auf das Auto einer 33-jährigen Frau aufgefahren. Das Auto der Frau wurde dadurch auf das Auto eines 59-Jährigen geschoben. Die Frau wurde bei dem Vorfall leicht verletzt. Zeitweise war die Straße in dem Bereich in Fahrtrichtung Westen gesperrt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

(jc)