1. NRW
  2. Wuppertal

Verkaufsoffener Sonntag in Wuppertal-Barmen kommt

Veranstaltung : Verkaufsoffener Sonntag in Wuppertal-Barmen kommt

Der Stadtrat gab mehrheitlich grünes Licht für den 10. Oktober. Passend zum Lichterzauber öffnen die Geschäfte.

Der Stadtrat hat sich mehrheitlich für einen verkaufsoffenen Sonntag am 10. Oktober in Barmen ausgesprochen. Die Läden sollen von 13 bis 18 Uhr während der Barmer Lichterzauber-Kirmes öffnen, die begleitend Werth und Johannes-Rau-Platz beleben soll. Während sich die Gewerkschaft Verdi erneut gegen die Öffnung gestellt hat, sprach sich dieses Mal sogar die katholische Kirche als Kritiker der Sonntagsöffnung für den Wunsch der IG City Barmen aus.

Die SPD wollte die Entscheidung eigentlich vertagen, weil die städtische Bewertung der Verdi-Stellungnahme erst kurz vor Beginn der Ratssitzung vorlag. Die Mehrheit stimmte dagegen. In der Folge hob die SPD, gemeinsam mit der Linken, die sich aus inhaltlichen Gründen gegen die Sonntagsöffnung aussprach, nicht die Hand für den Antrag. FDP-Fraktionschef Alexander Schmidt sagte: „Ich bin schon überrascht, dass die SPD nicht entscheidungsfähig ist.“ Die Einstellung von Verdi zur Sonntagsöffnung sei schließlich keine Überraschung und die Kirmes bekannt. Er hatte gefordert: „Bitte stimmen Sie im Sinne der Einzelhändler zu.“ neuk