1. NRW
  2. Wuppertal

Verdacht eines illegalen Autorennens in Wuppertal-Elberfeld

Verdacht der Polizei : Illegales Autorennen auf der Cronenberger Straße in Elberfeld?

Am Donnerstagabend haben Zeugen der Polizei ein vermeintliches illegales Autorennen gemeldet. Zeugen des Rennens werden um Hinweise gebeten.

Am Donnerstagabend haben Zeugen aus dem Bereich Cronenberger Straße ein illegales Autorennen gemeldet, berichtet die Polizei.

Auf der Anfahrt zum Einsatzort kamen den Beamten auf der Südstraße bereits mehrere extrem schnelle Fahrzeuge entgegen. Die Zeugen des Rennens hatten im Vorfeld einen weißen Mercedes beschrieben, der sich ebenfalls unter den der Polizei entgegenkommenden Fahrzeugen befand.

Beim Anblick des Streifenwagens habe der Fahrer oder die Fahrerin versucht, sich einer polizeilichen Kontrolle zu entziehen. Daraufin haben die Beamten kurzfristig den Sichtkontakt zu dem Mercedes verloren. Er konnte aber später verlassen im Bereich Kleine Lagerstraße wieder aufgefunden werden. Die Beamten stellten das Fahrzeug sicher und ließen es abschleppen.

Die Ermittlungen zum Fahrzeugführer, den genauen Umständen des Rennens und den weiteren Beteiligten werden durch das Verkehrskommissariat Wuppertal geführt und dauern an. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 in Verbindung zu setzen.

(red/ots)