1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Unfallflucht: PKW kollidiert mit vier Fahrzeugen und flieht

Wuppertal : Unfallflucht: PKW kollidiert mit vier Fahrzeugen und flieht

Wuppertal. Am Freitagabend verursachte in Wuppertal-Vohwinkel ein unbekannter Fahrzeugführer einen hohen Sachschaden. Anschließend flüchtete er vom Unfallort. Nach Angaben der Polizei fuhr der unbekannte Nissan-Fahrer fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Straße Siegersbusch.

Auf der Bahnstraße wendete er das Fahrzeug und fuhr die Straße Siegersbusch mit durchdrehenden Reifen bergauf. Dabei verlor er die Kontrolle über den Rechtslenker und streifte zwei geparkte Pkw. Im weiteren Verlauf kam er von der Fahrbahn ab und touchierte die Gehwegkante. Dabei platzt ein Vorderreifen. Erst nach der Kollision mit zwei weiteren zum Parken abgestellten Pkw kam das Unfallfahrzeug zum Stillstand. Der Fahrer flüchtete zu Fuß, kam aber mit einem Fahrrad zur Unfallstelle zurück. Als er die zwischenzeitlich eingetroffen Anwohner erkannte, flüchtete er erneut. Die Polizei ermittelte den Halter des Fahrzeugs, dieser wollte aber keine Angaben zum Fahrer machen. Der Nissan wurde sichergestellt.

Der Gesamtschaden wird von der Polizei auf über 90.000 Euro geschätzt. red