1. NRW
  2. Wuppertal

Unfall Wuppertal: Fünf beschädigte Autos - aber noch Glück im Unglück

Beim Ausparken : Unfall in Wuppertal: Fünf beschädigte Autos - aber noch Glück im Unglück

Ein Autofahrer in Wuppertal hat offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren - nach den Angaben der Polizei hatte er aber noch Glück im Unglück.

Dieser Vorfall ist „Gott sei Dank“ noch „glimpflich“ ausgegangen - so drückte es eine Sprecherin der Polizei in Wuppertal am Samstag aus. Was war passiert? Beim Ausparken an der Flexstraße verlor ein 84-Jähriger offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug, insgesamt vier andere Autos und zwei Gartenzäune seien beschädigt worden, so die Sprecherin der Polizei.

Die gute Nachricht: Es wurde nach den Angaben niemand verletzt. Auch dem Mann gehe es gut, er sei komplett unverletzt geblieben.

(pasch)