1. NRW
  2. Wuppertal

Unfall vor roter Ampel in Wuppertal: Quad-Fahrer schwer verletzt

B7 : Auffahrunfall vor roter Ampel: Quad-Fahrer schwer verletzt

Ein Quad-Fahrer wurde bei einem Unfall in Wuppertal-Langerfeld an der Dahler Straße (B7) auf Höhe Grundstraße schwer verletzt.

Als die Ampel an der Dahler Straße am Mittwoch, 18. August, gegen 17 Uhr auf rot umsprang, bemerkte ein 34-jähriger Mercedes-Fahrer das zu spät. Er bremste zwar noch, konnte eine Kollision aber nicht mehr vermeiden. In Fahrtrichtung Schwelm auf Höhe der Grundstraße fuhr er auf ein Quad auf.

Der 64-jährige Fahrer des Quads stürzte, prallte gegen den Mercedes und anschließend auf die Fahrbahn. Der 64-Jährige verletzte sich schwer. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Während der Unfallaufnahme musste die Straße teilweise gesperrt werden. Der Schaden beträgt rund 7500 Euro.