1. NRW
  2. Wuppertal

Wuppertal: Unfall unter Drogen: Mann (29) fährt gegen anderen Autofahrer

Wuppertal : Unfall unter Drogen: Mann (29) fährt gegen anderen Autofahrer

Wuppertal. Ein 29-jähriger Autofahrer verursachte am Samstagabend auf der Langenfelder Straße einen Unfall. Er soll unter Einfluss von Drogen gestanden haben, so die Polizei.Als der junge Mann gegen 20.10 Uhr von einer Tankstelle auf die Straße fuhr, kam es zum Zusammenstoß mit einem anderen Autofahrer (22).

Das Berichten die Beamten. Es blieb bei einem Sachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro, allerdings stellte sich heraus: das Fahrzeug des 29-Jährigen war nicht versichert. Schließlich nahm die Polizei den Verursacher mit auf die Wache, wo ihm eine Blutprobe und die Fahrerlaubnis abgenommen wurden. red