1. NRW
  2. Wuppertal

Unfall mit Gefahrgut: B7 wieder frei

Feuerwehreinsatz in Wuppertal : Unfall mit Gefahrgut: B7 wieder frei

In Wuppertal hat es einen Unfall mit Gefahrgut gegeben. Die B7 war zeitweise komplett gesperrt.

Wegen eines Gefahrguteinsatzes ist am Montag für mehrere Stunden die Düsseldorfer Straße (B7) in Höhe Saurenhaus gesperrt gewesen. Gegen 11.50 Uhr hatte nach Angaben der Polizei der Fahrer eines Lastwagnes ein Leck an einem Behälter auf seiner Ladefläche festgestellt. Laut Polizei soll sich darin Alkohol befunden haben. Die Feuerwehr füllte den Alkohol in einen sicheren Behälter um.

Am Abend war die Straße wieder frei.

(red)