Unfall in Wuppertal: Unfall in Wuppertal: WSW-Bus und Auto prallen gegeneinander - zwei Verletzte

Unfall in Wuppertal: Unfall in Wuppertal: WSW-Bus und Auto prallen gegeneinander - zwei Verletzte

Bei einem Unfall mit einem Linienbus und einem Auto in Wuppertal sind zwei Menschen verletzt worden. Ein 84-Jähriger musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Wuppertal. Bei einem Unfall mit einem Linienbus und einem Auto im Bereich der Schützenstraße in Wuppertal sind zwei Menschen verletzt worden. Der 84 Jahre alte Fahrer des Autos ist mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei mit. Eine Frau im Bus stürzte und wurde leicht verletzt. Sie konnte nach Polizeiangaben ein Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Zu dem Zusammenprall zwischen dem Auto des 84-Jährigen und dem Bus war es am Dienstagvormittag gekommen. Laut Polizei wollte der Senior von der Winchenbachstraße in die Schützenstraße abbiegen. "Dabei nahm er einem Bus die Vorfahrt", teilten die Beamten mit. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. 15.000 Euro Sachschaden sind laut Polizeiangaben entstanden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung