1. NRW
  2. Wuppertal

Unfall in Wuppertal-Heckinghausen: Auto erfasst zwei Kinder

Unfall in Wuppertal-Heckinghausen : Auto erfasst zwei Kinder

Zwei Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren sind in Heckinghausen von einem Auto angefahren worden. Ein Rettungswagen brachte die Kinder in ein Krankenhaus.

Zwei Kinder (fünf und sieben Jahre) sind am Montag von einem Auto angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 15.30 Uhr auf der Weberstraße in Heckinghausen.

Laut Schilderung der Polizei spielten die Jungen in einer Zufahrt und gelangten von dort zwischen geparkten Autos auf die Fahrbahn. Dort habe sie der Toyota eines – nach ersten Erkenntnissen – langsam fahrenden 63-Jährigen erfasst.

Der Fünfjährige zog sich dabei schwere- und der siebenjährige leichte Verletzungen zu, so die Polizei. Ein Rettungswagen habe die Kinder in ein Krankenhaus gebracht.

(red)