Unfall in Wuppertal Feuerwehr befreit 80-jährige Frau aus ihrem Auto

Wuppertal · Bei einem Unfall in Elberfeld ist am Mittwochabend eine 80-Jährige verletzt worden. Die Feuerwehr musste die Frau aus ihrem Auto befreien.

 Symbolbild

Symbolbild

Foto: Knappe; Jörg

An der Straße Neuenteich in Wuppertal-Elberfeld hat es am Mittwochabend einen Unfall mit zwei Autos gegeben. Eine 80-jährige Frau wurde dabei schwer verletzt, ein 61-Jähriger erlitt leichte Verletzungen.

Nach Angaben der Polizei sei die Frau am Mittwoch gegen 20.25 Uhr mit ihrem Kia von der Hardtstraße auf die Straße Neuenteich abgebogen. Dabei sei es zu einem Zusammenstoß mit einem Audi eines 61-Jährigen gekommen. Die Frau habe anschließend von der Feuerwehr aus ihrem beschädigten Auto befreit werden müssen. Sie sei in ein Krankenhaus gebracht worden.

Bei dem Unfall sei ein Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro entstanden, so die Polizei. Neben den Fahrzeugen der Betiligten seien auch drei geparkte Autos und ein Zaun beschädigt worden.

(red)