Unfall in Wuppertal: Autos krachen frontal gegeneinander - vier Verletzte

Unfall in Wuppertal : Autos krachen frontal gegeneinander - vier Verletzte

In Wuppertal ist es zu einem Unfall gekommen, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden. Zwei Frauen mussten im Krankenhaus verbleiben.

Bei einem Unfall in Wuppertal sind vier Menschen verletzt worden. Laut Angaben der Polizei wollte ein 41-Jähriger am Freitagabend mit seinem Hyundai von der Cronenberger Straße nach links abbiegen, als es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Fiat eines 26-Jährigen kam.

Bei dem Unfall seien insgesamt vier Menschen verletzt worden: Eine 18-jährige und eine 30-jährige Frau mussten zur stationären Behandlung in eine Klinik, eine 16-Jährige sowie der Fiat-Fahrer konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen, erklärte die Polizei. Den entstandenen Sachschaden schätzten die Beamten auf 8.000 Euro.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung