Unfall auf B7 in Wuppertal: Auto überschlägt sich

Unfall auf B7 in Wuppertal: Auto überschlägt sich

Wuppertal. Bei einem Unfall auf der Bundesallee 7 im Bereich zwischen Kasinostraße und der Obergrünewalder Straße hat sich ein Auto überschlagen. Ein 26-Jähriger sei gegen 1.10 Uhr mit seinem Seat gegen eine Verkehrsinsel gefahren und dann gegen eine Ampel geprallt.

Dadurch habe das Auto sich überschlagen und sei einige Meter auf dem Dach über die Fahrbahn gerutscht. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Der Fahrer sei bei dem Unfall leicht verletzt worden. Er konnte sein Fahrzeig verlassen, sei angetrunken gewesen und musste eine Blutprobe abgeben. Das Auto musste abgeschleppt werden, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro. red