Unfall auf A 46 legt die Stadt lahm

Unfall auf A 46 legt die Stadt lahm

Wuppertal. Ein Unfall in der Baustelle auf der A 46 kurz hinter der Auffahrt Varresbeck (Richtung Dortmund) hat am Dienstag Nachmittag ab 15 Uhr für Verkehrschaos in der Stadt gesorgt.

Grund: Nach dem die Polizei die Anschlussstelle Varresbeck gesperrt hatte, wälzten sich Blechlawinen im Schneckentempo über den Otto-Hausmann-Ring und den Nützenberg und verstopften dabei sämtliche Zufahrtsstraßen. Erst gegen 17.30 Uhr entspannte sich die Lage in der Stadt ein wenig. Auf der A 46 lief der Verkehr allerdings weiterhin zeitweise nur auf einer Fahrspur in Richtung Norden. spa

Mehr von Westdeutsche Zeitung