1. NRW
  2. Wuppertal

Unbekannte sprengen Sparkassen-Geldautomat in Wuppertal-Hahnerberg

Hubschrauber im Einsatz : Unbekannte sprengen Sparkassen-Geldautomat in Wuppertal

Unbekannte haben am frühen Mittwochmorgen einen Geldautomat in Wuppertal gesprengt. Beute machten sie dabei nicht. Laut Polizei wurde das Gebäude beschädigt. Die Täter sind flüchtig.

Unbekannte haben am frühen Mittwochmorgen gegen 4 Uhr einen Geldautomaten der Sparkasse an der Hahnerberger Straße gesprengt. Beute machten sie dabei offenbar nicht, wie die Polizei am Nachmittag bestätigte..

Am Gebäude entstand allerdings ein noch nicht bezifferbarer Schaden. Eine sofort eingeleitete Suche im Tatortumfeld, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, blieb erfolglos. Die Ermittlungen laufen.

Bereits am Sonntagmorgen hatte es eine Automatensprengung in Schwelm direkt an der Grenze zu Wuppertal gegeben. Auch dort konnten die Täter trotz der Suche mit einem Hubschrauber zunächst fliehen. In ganz NRW haben sich vergleichbare Fälle in den vergangenen Wochen gehäuft.

(est)