Überfall im Park Schläger verprügeln 16-Jährigen in Wuppertal und rauben ihn aus

Wuppertal · Vier junge Männer haben einen 16-Jährigen in Wuppertal verprügelt und ausgeraubt. Die Polizei bittet um Hinweise.

 Jugendliche verprügeln 16-Jährigen im Park.

Jugendliche verprügeln 16-Jährigen im Park.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Unbekannte haben am 14. Februar einen Jugendlichen in Wuppertal-Barmen ausgeraubt, teilte die Polizei mit.

Gegen 18.50 Uhr war der 16-Jährige in einem Park an der Straße Fingscheid unterwegs. Als er an einer Gruppe von vier jungen Männern vorbeiging, traf ihn plötzlich etwas am Kopf und er fiel hin. Die Schläger prügelten weiter auf ihn ein und zogen ihm seine Sportschuhe von den Füßen. Danach liefen sie weg.

Der 16-Jährige wurde im Gesicht verletzt und musste ins Krankenhaus.

Eine Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos. Die Täter sollen etwa 19 Jahre alt gewesen sein und zwischen 1,80 und 1,90 Meter groß. Einer der Täter war korpulenter, ein weiterer hatte lockige Haare.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0202/284-0 entgegen.

(red)