Wuppertal: Toyota prallt gegen Baum und landet auf dem Dach

Wuppertal: Toyota prallt gegen Baum und landet auf dem Dach

Wuppertal. Zum Glück nur leicht verletzt worden ist der Fahrer eines Autos, das am Samstagvormittag auf der Dönberger Straßein Wuppertal verunglückt ist. Das Auto prallte gegen einen Baum und kippte dadurch um.

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, war ein 77-Jähriger gegen 11 Uhr mit seinem Toyota auf der Dönberger Straße bergauf gefahren und aus bisher ungeklärter Ursache südlich der Gustav-Heinemann-Straße nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug fuhr über einen Grünstreifen, prallte es gegen einen Baum, kippte durch den Aufprall um und landete auf dem Dach.

Der Fahrer wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Dönberger Straße musste für 30 Minuten voll gesperrt werden.