1. NRW
  2. Wuppertal

Totes Wildtier liegt auf der Ronsdorfer Straße in Wuppertal​

Achtung, Autofahrer : Totes Wildtier liegt auf der Ronsdorfer Straße in Wuppertal

Die Polizei ist auf dem Weg, um die mutmaßliche Unfallstelle abzusichern.

Zeugen haben der Polizei am Montagmittag ein totes Wildtier auf der Ronsdorfer Straße im Bereich Lichtscheid gemeldet. Es handelt sich nach abweichenden Angaben entweder um ein Reh oder ein Wildschwein, so die Polizei. Ein Auto soll vor Ort nicht angehalten haben.

Übrigens: Wer ein wildes Tier mit dem Auto anfährt und einfach weiterfährt, begeht zwar keine Fahrerflucht, muss aber trotzdem die Polizei verständigen. Wer dies unterlässt, kann später unter Umständen wegen Tierquälerei belangt werden. Dabei kann in extremen Fällen eine Strafe von bis zu 5000 Euro fällig werden.