Wuppertal: Totalschaden: PKW gerät in Gegenverkehr - 3 Verletzte

Wuppertal : Totalschaden: PKW gerät in Gegenverkehr - 3 Verletzte

Wuppertal. Am Samstag gegen 14:40 Uhr fuhr ein 66-jähriger Audifahrer über die Friedrich-Ebert-Str. in Richtung Osten. Laut Polizeiangaben geriet er in Höhe der Bayer Werke aus bislang unbekanntem Grund in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem BMW.

Die 67-jährige Fahrerin sowie ihr 75-jähriger Ehemann wurden dabei verletzt. Alle drei Personen wurden in Krankenhäuser gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, sie wurden abgeschleppt, die Friedrich-Ebert-Str. war für die Dauer der Unfallaufnahme bis gegen 16:10 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

Die Höhe des Sachschadens wird, laut Polizei, auf ca. 16.000 Euro geschätzt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung