1. NRW
  2. Wuppertal

Tödlicher Vorfall in Wuppertal - Bahnhof Vohwinkel gesperrt

Sperrung in Wuppertal aufgehoben : Nach Vorfall: Bahnhof Vohwinkel nicht mehr gesperrt

Wegen eines tödlichen Vorfalls war der Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel am Dienstagmorgen komplett gesperrt worden. Mittlerweile wurde die Sperrung aufgehoben.

Der Bahnhof Wuppertal-Vohwinkel musste am Dienstagmorgen kurz nach 5 Uhr ab komplett gesperrt werden. Hintergrund war vermutlich ein tödlicher Vorfall. Feuerwehr und Polizei waren vor Ort. Gegen 9 Uhr wurde die Sperrung aufgehoben.

Betroffen waren die Linien S9 und RE49 der Abellio, die darauf aufmerksam gemacht hatte, dass es zu Ausfällen und Verspätungen kommen konnte.

Konkrekt endeten die Züge bis auf weiteres in Velbert-Langenberg und wendeten dort. Ein Schienenersatzverkehr durch Taxis war eingerichtet worden.

(red)