1. NRW
  2. Wuppertal

Tipps zu Ernährung und Wellness

Tipps zu Ernährung und Wellness

Stadtbad und Stadtteilbibliothek planen einen Gesundheitstag.

Uellendahl. Das Stadtbad Uellendahl und die Stadtteilbibliothek bieten am Donnerstag, 28. September einen gemeinsamen Gesundheitstag an. „Diese Kooperation ist erstmalig“, sagte Michael Kieckbusch vom Sport- und Bäderamt. Der Tag habe sich „aufgrund der räumlichen Nähe von Stadtteilbibliothek und Stadtbad angeboten“.

Zwischen 10 und 18 Uhr gibt es viel Interessantes und Informatives rund um die eigene Gesundheit. Dazu gehören im Stadtbad Uellendahl kostenlose Aquaschnupperkurse (11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und 16 Uhr). Teilnehmer zahlen nur den Badeintritt.

Die Bücherei bietet entsprechend Informationen zum Thema Gesundheit, Ernährung und Wellness. Dazu gibt es praktische Tipps der Heilpraktikerin Sabine Lackmann. Sie hilft beispielsweise dabei, den eigenen Körper „winterfest“ zu machen. Simone Rotlübbers bietet Physiotherapie verknüpft mit Yogaelementen zum Mitmachen an.

Der Stadtsportbund informiert über sein umfangreiches Kursangebot mit den Schwerpunkten Gesundheit und körperliche Fitness. Die Barmer Ersatzkasse bietet eine kostenlose Fettmessung an.

Mehr Informationen unter

bit.ly/2yi6CQ1