Tier der Woche in Wuppertal: Kater Piro wünscht sich ein gutes Zuhause

Tier der Woche : Piro möchte endlich ein gutes Zuhause finden

Der elfjährige Kater Piro würde sich über ein neues Zuhause freuen. Noch ist das Tier mit der besonderen Fellmusterung ein bisschen schüchtern.

Ein trauriges „Notfellchen“ sucht dringend ein neues Zuhause. Piro ist ein elfjähriger Kater, der in seinem Leben noch nicht viel Gutes erlebt hat. Er ist ausgesprochen schüchtern und geht nicht auf fremde Menschen zu.

Mit viel Geduld und ein bisschen Erfahrung entwickelt er sich aber bestimmt zu einem Schmusekater. Piro ist ein reiner Wohnungskater und sehr verträglich mit anderen Katzen.

Der Katzenschutzbund wünscht sich für ihn ein ruhiges Zuhause und Menschen, die ihm die Zeit geben, die er braucht, um wieder Vertrauen aufzubauen. Kontakt unter 0202/753504.

Mehr von Westdeutsche Zeitung