1. NRW
  2. Wuppertal

Termine für die Abholung der Weihnachtsbäume in Wuppertal stehen fest

AWG Wuppertal : Termine für die Abholung der Weihnachtsbäume stehen fest

Ab kommenden Montag ist die AWG in Wuppertal unterwegs, um die alten Weihnachtsbäume abzuholen. Wann genau die Termine sind und was dabei beachtet werden muss.

Die meisten werfen den Weihnachtsbaum nach dem Dreikönigstag, dem 6. Januar, raus. Und auch in diesem Jahr holt die AWG wieder ausrangierte Weihnachtsbäume ab:

  • Im Westen Wuppertals - also in Elberfeld, Vohwinkel und Cronenberg etc. - ab kommendem Montag, 11. Januar
  • In den östlichen Stadtteilen - Barmen, Langerfeld, Beyenburg etc. - erst eine Woche später, das heißt ab Montag, dem 18. Januar.
  • Jeweils an dem Tag, an dem die Restmülltonne abgeholt wird. Die Termine stehen im Abfallkalender.

Das muss bei der Abholung beachtet werden:

  • Die Bäume müssen zur Restmülltonne gestellt werden, am besten direkt daneben.
  • Die ausrangierten Bäume dürfen keinen Schmuck mehr enthalten.
  • Es darf kein Übertopf dabei sein.

Die AWG bringt die Wuppertaler Weihnachtsbäume zur Kompostierungsanlage in Velbert. Nur entschmückte Weihnachtsbäume können dort fachgerecht kompostiert werden.

(red)