Wuppertal: Technischer Defekt: Hoher Sachschaden bei Autobrand

Wuppertal : Technischer Defekt: Hoher Sachschaden bei Autobrand

Ein Auto hat bei der Fahrt in Wuppertal plötzlich Feuer gefangen. Die Fahrerin schaffte es gerade noch, das Fahrzeug auf eine Busspur zu lenken.

Wuppertal. Zum Glück "nur" Sachschaden ist bei einem Feuer entstanden, das ein Auto am Lichtscheider Wasserturm am Montagvormittag zerstört hat.

Wie die Polizei und Feuerwehr bestätigten, hatte ein technischer Defekt ein Feuer in einem Remscheider Mercedes ausgelöst. Die Fahrerin konnte den Wagen gerade noch auf die Busspur neben der Ausfahrt vor dem Überflieger in Richtung Lichtscheid fahren und dort stoppen. Die Feuerwehr löschte die Flammen und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf.

Die Polizei sperrte die Straße ab - nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet, konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden. Verletzt wurde niemand. Die Schadenshöhe wurde nicht genannt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung