Taxi-Unfall legt Saarstraße lahm

Taxi-Unfall legt Saarstraße lahm

Elberfeld. Ein Unfall, an dem ein Taxi und ein Ford beteiligt gewesen war, hatheute Morgen für Staus auf der Saarstraße/Opphofer Straße gesorgt. Um7.45Uhr waren die beiden Wagen an einer Baustelle zusammengestoßen.

NacherstenErmittlungen der Polizei hat der Taxi-Fahrer (57) den aus derOpphoferStraße kommenden Ford-Fahrer (48) aus Duisburg übersehen.

NacherstenMeldungen hatte das Taxi einen Passagier an Bord, der ebensounverletztblieb wie der Fahrer. Der leicht verletzte Ford-Fahrer wollteselbständigeinen Arzt aufsuchen. Geschätzter Blechschaden: 8000 Euro. DieFeuerwehrmusste auslaufenden Sprit abstreuen. spa

Mehr von Westdeutsche Zeitung