1. NRW
  2. Wuppertal

Tag der Architektur in Wuppertal

Tag der Architektur : Architektur: Digitale Besichtigungen

Wegen Corona wird der Tag der Architektur digital begangen - in Wuppertal kann man zwei von fünf Gebäuden am Schirm besichtigen.

An diesem Wochenende (20./21. Juni) findet in Nordrhein-Westfalen wieder der „Tag der Architektur“ statt – in diesem Jahr allerdings rein virtuell. Für Wuppertal, das mit fünf Bauwerken teilgenommen hätte, heißt das, dass nur zwei davon überhaupt besichtigt werden können. Das ist einerseits der Neubau der Grundschule Kruppstraße mit der Erweiterung der Gesamt-
schule. Und andererseits das Pausendach der Tagesschule Dönberg. Informationen – auch zu den drei anderen Bauwerken – und Links zu den digitalen Besichtigungen gibt es unter

https://www.aknw.de/baukultur-in-nrw/tag-der-architektur/">