Südstraße: Bauarbeiten gestartet

Südstraße: Bauarbeiten gestartet

Beim Umbau Döppersberg wird auch am Islandufer gearbeitet.

Elberfeld. Gestern haben Straßenbauarbeiten im Rahmen des Umbaus Döppersberg im Bereich Südstraße und Islandufer begonnen. Es werden Gehwege und die Fahrbahn erneuert.

In der ersten Phase wird der Verkehr für voraussichtlich drei Wochen im Kreuzungsbereich Islandufer und Südstraße halbseitig geführt. Vom Islandufer ist nur ein Rechts-Abbiegen in die Südstraße möglich. Die Gehwege unterhalb der B7-Brücke werden für den Fußgängerverkehr komplett gesperrt. Eine Umleitung für Fußgänger und Rollstuhlfahrer wird eingerichtet.

In der zweiten Bauphase, die rund neun Wochen dauern soll, wird der Verkehr unter der B7-Brücke halbseitig geführt und in dieser Zeit die Fahrbahn und der Gehweg erneuert. Vom Islandufer ist nur ein Links-Abbiegen in Fahrtrichtung Wall - Schloßbleiche möglich.

Es schließt sich in der dritten Phase - und wieder für rund neun Wochen - der Ausbau der gegenüberliegenden Fahrbahnseite und des Gehweges an. Die halbseitige Verkehrsführung bleibt, die Fußgänger-Umleitung wird dann aufgehoben. Phase vier wird rund drei Wochen dauern, dann wird der Kreuzungsbereich Islandufer und Südstraße erneuert. Red