Südbrücke wird mit Stahlplatten gesichert

Südbrücke wird mit Stahlplatten gesichert

Wuppertal. Am Montag, 24. November, werden die derzeit abgesperrten Fahrbahnbereiche an der Südbrücke mit rutschfesten Stahlplatten versehen. Dazu muss zunächst der Straßenbelag ausgefräst werden, damit die Platten bündig liegen.

Verbunden werden sie dann noch mit Schweißnähten, was spätestens am Dienstagabend erledigt sein soll.

Für Lkw gilt dort dann Tempo 30. Wie berichtet, handelt es sich um eine Vorsichtsmaßnahme, nachdem im Inneren der Südbrücke Schäden am Beton gefunden wurden: Durch die Stahlplatten wird das Gewicht der Fahrzeuge gleichmäßig verteilt und der schadhafte Abschnitt, der von der Fahrbahn aus nicht zu sehen ist, entlastet. Repariert wird die Brücke im Frühjahr 2009.

Mehr von Westdeutsche Zeitung