Bauarbeiten Stützmauer an der Kohlenstraße in Wuppertal wird ersetzt

Wuppertal · Die Zufahrt von der Schwelmer Straße in die Kohlenstraße wird am Montag, 25. März, ab 9 Uhr bis etwa 15 Uhr gesperrt, so die Stadt.

Stützmauer an der Kohlenstraße in Wuppertal wird ersetzt​
Foto: dpa/Stefan Sauer

Grund hierfür sei eine kaputte Absturzsicherung der städtischen Stützmauer, welche durch ein Füllstabgeländer ersetzt werden soll. Ein Füllstabgeländer ist eine Art Geländer, welches durch seine vertikalen Stäbe der Absturzsicherung dient. Somit bietet es Sicherheit und gleichzeitig eine klare Sicht.

An den nächsten beiden Tagen werden die restlichen Arbeiten unter einer Sicherung durchgeführt, die den Verkehr nur minimal beeinträchtigt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Fußgänger können den Bereich weiterhin passieren. Das neue Füllstabgeländer kostet rund 17 000 Euro.

(Red)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort