Wetter Stürmische Nacht in Wuppertal: Mehrere Bäume umgefallen

Wuppertal · Im Bereich Ronsdorf wehte der Wind Bäume um. Die Feuerwehr musste mit der Kettensäge tätig werden, um die Fahrbahn frei zu machen.

In Wuppertal stürzten in der Nacht mehrere Bäume um. (Symbolbild)

In Wuppertal stürzten in der Nacht mehrere Bäume um. (Symbolbild)

Foto: dpa/Patrick Pleul

In der Nacht zu Mittwoch zogen Wind- und Sturmböen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 70 Stundenkilometern durch Wuppertal. In der Folge stürzten einige Bäume um, wie die Feuerwehr auf Nachfrage mitteilte.

Auf der Straße Blombach in Ronsdorf stürzte ein Baum auf die Straße. Die Einsatzkräfte mussten ihn gegen 23.15 Uhr zersägen und von der Fahrbahn räumen. Kurze Zeit später stürzten mehrere Bäume auf der Ronsdorfer Straße zwischen Elberfeld und Lichtscheid um. Hier musste die Feuerwehr allerdings nicht mit der Kettensäge tätig werden. Verletzt wurde niemand.

(neuk)