Wuppertal: Streit in S-Bahn von Düsseldorf nach Wuppertal wird zur Schlägerei

Wuppertal : Streit in S-Bahn von Düsseldorf nach Wuppertal wird zur Schlägerei

Wuppertal. Eine Auseinandersetzung in einer S-Bahn von Düsseldorf nach Wuppertal ist am Sonntagmorgen außer Kontrolle geraten. In Vohwinkel ging es dann auf dem Gleis weiter.Nach Angaben der Polizei hatte sich in der S-Bahn gegen 4.50 Uhr ein Streit zwischen mehreren Fahrgästen entwickelt, der auch nach der Ankunft in Wuppertal-Vohwinkel kein Ende fand.

Eine junge Frau (20) und ihre zwei Begleiter (23 und 27 Jahre alt) wurden Opfer von zwei Unbekannten: sie sollen auf die drei Personen eingeschlagen haben und anschließend geflüchtet sein.

Einer der Täter war um die 2 Meter groß, schlank und hatte schwarze kurze Haare und einen Vollbart, so die Beamten. Er soll zudem ein schwarzes Oberteil und eine Jeans getragen haben. Der zweite Angreifer war um die 1,75 Meter groß, hatte blonde Haare und war mit einem grünen T-Shirt bekleidet, heiß es abschließend im polizeibericht. Sachdienliche Hinweise werden unter folgender Nummer 0800-6888000 entgegengenommen. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung