Wuppertal: Streik in Wuppertal: Dienstag fahren keine Busse und Schwebebahnen

Wuppertal : Streik in Wuppertal: Dienstag fahren keine Busse und Schwebebahnen

Wuppertal. Im Öffentlichen Dienst wird nächste Woche erneut gestreikt. Die Gewerkschaften Verdi und Komba rufen dazu auf, die Arbeit niederzulegen — Verdi für Dienstag, die kleinere Gewerkschaft Komba für Dienstag und Mittwoch.

Die Stadtwerke gehen davon aus, dass am Dienstag weder Busse noch die Schwebebahn fahren werden, die Kunden- und Mobi-Center geschlossen bleiben. Ein Notdienst für Störungsfälle sei gewährleistet.

Nach Angaben der Gewerkschaft Komba könnte es auch Mittwoch zumindest zu Störungen kommen. Die AWG teilt mit, dass sich wegen des Streiks die Abholung aller Tonnen und auch des Sperrmülls ab Dienstag jeweils um einen Tag nach hinten verschiebt - die Freitagsabholung findet erst Samstag statt. Auch die Recyclinghöfe bleiben Dienstag geschlossen. Die Gewerkschaften fordern sechs Prozent mehr Lohn, mindestens 200 Euro pro Monat zusätzlich. Die Arbeitgeber lehnen den Mindestbetrag ab. kati

Mehr von Westdeutsche Zeitung