1. NRW
  2. Wuppertal

Starkregenkarte: Hier droht Gefahr für Wuppertal

Starkregen-Gefahrenkarte : Wuppertaler Starkregenkarte ist jetzt online

Die Starkregen-Gefahrenkarte von Stadt und Stadtwerken ist jetzt online abrufbar. Darin können Bürger anhand einer Grafik sehen, wie hoch das Wasser bei bestimmten Regenmengen an bestimmten Orten steigt.

Die Karte zeigt mit Hilfe von Farbmarkierungen von blau bis rot errechnete Wasserstände – und ebenso die vom Starkregen am 29. Mai. Ziel ist es, Eigentümer von Häusern zu Präventionsmaßnahmen zu motivieren, um bei erneuten Regengüssen dieser Art größere Schäden zu vermeiden. Die Stadtwerke wollen dazu auch Beratungen mit Hausbesuchen anbieten. Generell sollen neben Bürgern auch Fachleute wie Architekten informiert und sensibilisiert werden.

Hier gibt es die komplette Karte.

(ecr)