Stadtwerke nehmen Rangierfahrten zwischen Oberbarmen und Vohwinkel vor

Schwebebahn : Schwebebahn fährt ohne Passagiere

Am Dienstag waren Schwebebahnen auf der Strecke unterwegs. Am 1. August soll der reguläre Betrieb wieder aufgenommen werden.

Die Schwebebahn fährt wieder - allerdings ist sie am Dienstag ohne Passagiere unterwegs. Die Strecke wurde für Rangierfahrten freigegeben, denn die Stadtwerke wollen die Betriebspause bis zum 1. August nutzen, um alle Wagen der alten Generation gegen 31 der neuen Fahrzeuggeneration auszutauschen. Nach dem Unfall am 18. November, bei dem sich 350 Meter der Stromschiene lösten, wird es noch Monat dauern, bis ein neues Sicherungssystem eingebaut ist.

(ab)
Mehr von Westdeutsche Zeitung