1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Vohwinkel

Sitzplätze im Wuppertaler Hauptbahnhof sind jetzt installiert

Neue Bänke : Sitzplätze im Hauptbahnhof sind jetzt installiert

Wartende können es sich auf den neuen Bänken bequem machen.

Nach langem Warten finden Reisende in der „Mall“ genannten Halle des Hauptbahnhofs nun auch Sitzgelegenheiten: Auf 24 Plätzen können sie  Wartezeit überbrücken. Die Bahn hat die Bänke bereits am 26. März installiert, teilt ein Bahnsprecher auf WZ-Nachfrage mit.

Positiv überrascht sind Detlef-Roderich Roß und Kirsten Gerhards vom Seniorenbeirat, der lange solche Sitzplätze gefordert hat. Als sie bei einem City-Besuch die drei Bänke mit je acht fest installierten Sitzen entdeckte, habe sie sich sehr gefreut, berichtet Kirsten Gerhards der WZ. „Der Seniorenbeirat Wuppertal wirkt!“, ist ihr Fazit. Und Roß sagt: „Wir sind sehr dankbar, dass das jetzt umgesetzt ist.

Lange hatte es Diskussionen gegeben, wer zuständig ist und ob Sitzplätze mit den Vorschriften vereinbar sind. Im Juli 2020 erhielt der damalige Oberbürgermeister Andreas Mucke von der Bahn eine Zusage. Wegen der Pandemie hatte sich der Einbau  verzögert. kati