1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Vohwinkel

Kaisermeile: Vohwinkeler Politiker wollen Kompromiss mit Clees

Kaisermeile: Vohwinkeler Politiker wollen Kompromiss mit Clees

Vohwinkel. Deutliche Kompromissbereitschaft bezüglich des Großprojekts des Wülfrather Investors Uwe Clees hat die Vohwinkeler Bezirksvertretung bei ihrer Sitzung am Mittwoch signalisiert.

Die Politiker hatten ursprünglich als erstes eine Umsetzung des Vorhabens am Lienhardplatz gefordert. Für Clees hingegen hat die Verwirklichung des Kaufland-Markts an der Kaiserstraße Priorität. Im Ausschuss für Stadtentwicklung wurde unter anderem über die Frage des erhöhten Verkehrsaufkommens an der Kasierstraße diskutiert und das Thema Clees daher an die Bezirksvertretung zurückverwiesen.

Die will den Investor aus Wülfrath nicht verprellen: "Wir möchten, dass das Projekt verwirklicht wird und sind gesprächsbereit", sagt Vohwinkels Bezirksbürgermeister Heiner Fragemann. Heute will sich Clees erneut zu seinen Plänen in Vohwinkel äußern. ebi