1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Vohwinkel

Handy-Raub im Stadtpark: Polizei sucht Zeugen

Handy-Raub im Stadtpark: Polizei sucht Zeugen

Vohwinkel. Zwischenfall im Stationsgarten: Wie die Polizei meldet, wurde einem 14-Jährigen am Montagnachmittag gegen 16.10 Uhr auf einer Parkbank das Handy entrissen. Zunächst hatte der Räuber den Jungen, der im Stadtpark mit seinem Mobiltelefon spielte, nach dem Weg gefragt.

Mit seiner Beute flüchtete der Täter über den Parkplatz des benachbarten Drogeriemarktes Richtung Schwebebahnhaltestelle.

Entkommen ist der noch unbekannte Mann schließlich über die Rubensstraße. Die Polizei bittet nach dem Übergriff um Zeugenhinweise und setzt dabei auf diese Täterbeschreibung: Der Handyräuber ist 16 bis 20 Jahre alt, vermutlich Südländer und von kräftiger Statur. Er trägt schwarze, mittellange Haare und war bei der Straftat mit einer kurzen, gelben Kapuzenjacke bekleidet. Dazu trug er eine dunkle Hose und sprach mit Akzent.

Wer Angaben zum Täter machen kann, erreicht die Ermittler der Kriminalpolizei jederzeit unter der Rufnummer 284-0. Der beraubte 14-Jährige blieb nach erster Information unverletzt.