1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Vohwinkel

Gruitener Straße: Der Schuttberg wächst, der Ärger auch

Gruitener Straße: Der Schuttberg wächst, der Ärger auch

Gegen die Entsorgungsfirma SOP läuft jetzt ein Insolvenzverfahren.

Vohwinkel. Neue Entwicklung beim Schutt- Ärger an der westlichen Gruitener Straße in Vohwinkel: Gegen die dort tätige Entsorgungsfirma SOP hat das Amtsgericht Wuppertal ein Insolvenzverfahren eröffnet. Das Unternehmen ist für die knapp acht Meter hohe Aufschüttung auf dem Gelände am Simonshöfchen verantwortlich.

Vor zwei Jahren wurde das Gewerbegebiet von der Stadt verkauft. Mittlerweile reicht das Material bis kurz unter die Hochspannungsleitungen. Die Anwohner sind nach wie vor verärgert über die Situation. „Es wird weiterhin Schutt durch SOP- Fahrzeuge abgekippt“, berichtet Nachbar Klaus Steinmetz.

Er ist vom Insolvenzverfahren nicht überrascht. „Das haben wir von Anfang an befürchtet, und jetzt müssen wir mit den Schuttbergen leben“, betont Steinmetz. Die Stadt hat ein ordnungsbehördliches Verfahren eingeleitet. „Nach unserer Auffassung sind die genehmigten Grenzen überschritten und es darf nichts mehr abgekippt werden“, sagt Sprecherin Martina Eckermann. ebi