1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Vohwinkel

Grüne: Schloss-Anwohner sollen Plätze vermieten

Grüne: Schloss-Anwohner sollen Plätze vermieten

Politiker schlagen Lösung für Stellplatz-Streit vor.

Lüntenbeck. Wenn nahe an Schloss Lüntenbeck tatsächlich 57 Parkplätze auf einer Wiese entstehen, dann wird das Problem mit der Parkplatzsuche nach Überzeugung der Grünen zumindest bei größeren Veranstaltungen „eher größer als kleiner“. Das sagt Christiane von Zahn, Sprecherin der Grünen-Fraktion in der Bezirksvertretung Vohwinkel. Deshalb schlägt sie den Anwohnern eine Alternative vor: Sie könnten ihre Stellflächen vermieten und so Parkraum für die Gastronomie schaffen.

Wer das Schloss also besuchen wolle, könne sich zuvor per App einen Stellplatz vor einem Haus suchen. Nach Angaben von Bettina Brücher, grüne Vorsitzende des Umweltausschusses, funktioniert das in anderen Städten bereits. Entsprechende Apps gibt es im Internet.

Die Anwohner von Schloss Lüntenbeck, von denen sich etliche gegen den Bau des Parkplatzes ausgesprochen haben, könnten auf diese Weise auch noch Geld verdienen. Außerdem wäre mit dieser Lösung sowohl dem Landschaftsschutz als auch der Familie Dinnebier und dem Restaurant geholfen. Ansonsten sprechen sich die Grünen deutlich gegen einen Parkplatz auf der Grünfläche aus. Red

“ Der Parkplatz-Streit in der Lüntenbeck war am Mittwoch auch Thema am WZ-Mobil. Den Bericht dazu gibt es am Freitag in der Stadtteilzeitung der WZ.