1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Vohwinkel

Feuer im Stationsgarten: Fünf Jugendliche festgenommen

Feuer im Stationsgarten: Fünf Jugendliche festgenommen

Vohwinkel. Weil sie am späten Sonntagabend im Stationsgarten in Vohwinkel Feuer gelegt haben sollen, ermittelt die Kripo gegen vier Jugendliche (15 bis 16 Jahre alt) und einen jungen Erwachsenen (20) wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Laut Polizei hatte ein Zeuge gegen 23.10 Uhr auf dem Spielplatz gesehen, wie fünf Personen ein Holzhaus ansteckten, und schlug Alarm.

An der Vohwinkeler Straße sei das verdächtige Quintett gefasst worden. Nachdem die Personalien festgestellt worden waren, wurden die Verdächtigen wieder entlassen. An dem Spielplatzhaus — die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht — entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. Die Ermittlungen dauern an. spa