1. NRW
  2. Wuppertal
  3. Stadtteile
  4. Vohwinkel

Festlicher Abschluss beim Festival der Stimmen

Festlicher Abschluss beim Festival der Stimmen

Workshop und Konzert in der Hauptkirche.

Vohwinkel. Im Rahmen des "Festivals der Stimmen" findet am Samstag, 7. November, ein Gospelworkshop statt, anschließend steht ein Konzert mit Joakim Arenius auf dem Programm. Der schwedische Ausnahmemusiker hat die Leitung des ganztägigen Workshops, er ist in der Gospelszene international bekannt und hat sich unter anderem durch Festivals und Gospelkirchentage einen Namen gemacht. Beginn des Workshops ist um 11 Uhr in der Hauptkirche Sonnborn. Nach der Begrüßung startet die erste Probe, nach der Mittagspause findet zwischen 14 und 16 Uhr die zweite Probe statt, eine weitere nach der Kaffeepause ab 16.30 Uhr.

Geprobt wird mit dem aktuellen Notenheft von Joakim Arenius "My favorite Joybell Songs". Es kommen bekannte und neue Gospels zur Aufführung: "He’s got the whole world" ist ebenso dabei wie "Put your hand in the hand", "No rock to take my place" oder "Shabach". Zusätzlich zu den Proben wird ein Workshop "Stimmbildung" angeboten.

Um 20 Uhr beginnt dann das große öffentliche Abschlusskonzert mit Joakim Arenius und der Band von Spell88. Die Leitung hat Miriam Schäfer. Ausgerichtet und organisiert wird der Gospeltag vom Neuen Chor Cronenberg und vom Jugendchor Spell88 unter der Leitung von Kirchenmusiker Martin Ribbe.